Anfängerkurs

ab Mai 2023

Anfängerkurs

Sind Sie daran interessiert, die japanische Kampfkunst Aikido kennenzulernen? Wir bieten ab Mai 2023 (ab 17.05., jeweils mittwochs) wieder einen Block-Anfängerkurs im traditionellen „Iwama-Style-Aikido“ über einen Zeitraum von 8 Wochen zu einem Pauschalpreis an. Genau die richtige Dauer, um mal rein zu schnuppern und erste Erfahrungen zu sammeln.

Die Durchführung des Kurses orientiert sich an den dann aktuell geltenden Corona-Hygienevorschriften. Kurz vor Beginn des Kurses werden die angemeldeten Teilnehmer noch über den dann geltenden Stand der Hygienevorschriften informiert. Wer anschließend weiter machen möchte, kann bei uns im Verein Mitglied werden und zu den bekannten Trainingszeiten trainieren, Prüfungen ablegen und dann auch zu den anderen Terminen trainieren. Im Folgenden finden Sie einige Informationen zu Aufbau und Durchführung des Trainings.

Voraussetzung

Mindestalter 16 Jahre
Anerkennung der Dojoregeln

Trainingszeiten

Einmal wöchentlich — immer mittwochs von 19:30 – 21:30 Uhr. Wir üben sowohl Aikido mit den Holzwaffen Ken und Jo (Buki-Waza) als auch Aikido ohne Waffen (Tai-Jutsu).

Kleiderordnung

  • Für den Beginn genügt einfache Sportkleidung oder Trainingsanzug
  • Optionaler Judoanzug mit Gürtel (wenn vorhanden)
  • Sandalen für den Weg zwischen Umkleide und Matte
  • Übungsgeräte (Holzwaffen, Ken und Jo) stehen im Dojo zur Verfügung.

Übungsleiter

Der Trainer für das Anfängertraining ist Eric Blank, 4. Dan und Hubertus Grillmeier, 3. DAN des Aikido Iwama–Ryus. Eric betreibt seit mehr als 17 Jahren Aikido und ist zertifizierter Übungsleiter des BLSV.

Kosten

Die Kursgebühr beträgt pauschal € 50,- (Schüler und Studenten: € 35,-) und ist zu Kursbeginn fällig.

Anmeldung

Über das Kontaktformular oder persönlich mal im Dojo vorbeikommen.